Traumstart in das Training von Lauf geht’s Leer: Am Sonntag war es endlich soweit. Das Auftaktraining fand unter sommerlichen Bedinungen und einer tollen Stimmung im Evenburgpark statt.

Nach einer kleinen Begrüßung durch Edzard und Torsten und Vorstellung der Trainer ging es dann gleich mit dem Mobilisations- und Stabilisationstraining los. Das klappt schon super und macht in der Gruppe richtig Spaß. Das Programm werden wir jetzt in den nächsten Wochen und Monaten verfeinern. Danach konnte, wer wollte, sich von Torsten für sein Trainingstagebuch fotografieren lassen. Dann ging in den drei Gruppen Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato mit den Trainern auf die Laufstrecke.

Als Belohnung für die erste gemeisterte Trainingseinheit gab es beim Schützenplatz etwas zu Trinken und Essen. Bei der Planung hatten wir usprünglich überlegt, Glühwein auszuschenken. Bei dem Sommerwetter im Herbst waren da aber eher Wasser und Refresher von ultrasports gefragt, sowie Kaffee und Tee. Heike, Edzard und Mareike waren in der Küche fleißig. Die Teilnehmer konnten Edzards Gewürzquark (auf der Grundlage von dem Gewürzquark von Dr. Feil), das Knäckebrot Deluxe aus dem Buch von Dr. Feil „Lauf Dich gesund“ und die Schoko-Brownies aus dem Buch von Dr. Feil „Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden“ probieren. Mmmmhh, lecker!

lauf gehts hafenbude
lauf gehts trainer lgl

Folge uns bei Facebook