Informationen

Was ist Lauf geht’s Leer?

„Lauf geht’s“ ist ein ganzheitliches Sport- und Ernährungsangebot, veranstaltet von Edzard Wirtjes / Spaß mit Sport und der Hafenbude, entwickelt von einem der renommiertesten deutschen Sportwissenschaftler, Dr. Wolfgang Feil. Mach mit unserem Programm den ersten Schritt. Gemeinsam trainieren wir auf unser großes Ziel hin: den Ossiloop 2019. Von Leer ans Meer.

Genusslaufen statt Leistungsdruck
Lauf Dich gesund! „Lauf geht’s Leer“ bringt Einsteiger, Wiedereinsteiger, Gelegenheitsläufer sowie „Schlank-und-fit-werden-Woller“ in sieben Monaten vom 14. Oktober 2018 bis zum 17. Mai 2019 zum Ossiloop. Langsam. Ohne Überforderung. Ohne Leistungsdruck.

Das ganzheitliche Programm kombiniert modernste Trainingsmethodik mit neuester Ernährungslehre. Es geht nicht allein ums Laufen. Begleitende Mobilisierungs- und Stabilisierungsübungen stärken Bänder und Sehnen. HIT-Trainingseinheiten ermöglichen effizientes Training in kurzer Zeit Ein Plus für Berufstätige!

Und das spezielle Faszienprogramm verkürzt die Regenerationszeit. Das Programm aktiviert die kompletten Muskelketten. Du läufst aus einer stabilen Mitte und kannst somit Rückenschmerzen vorbeugen.

„Lauf geht’s“ ist ein deutschlandweit bewährtes Gesundheitskonzept. Seit 2015 haben bereits über 5.000 Teilnehmer in zahlreichen Städten wir Oldenburg, Leipzig, Göttingen, Bonn und vielen anderen Städten teilgenommen.

Das Ziel

Ziel und Abschluss ist die erfolgreiche Teilnahme am Ossiloop vom 30. April 2019 bis zum 17. Mai 2019. Start ist in Leer, es geht in sechs Etappen bis Bensersiel, ans Meer. Wir kontrollieren den Trainingserfolg in einer Meilensteinkontrolle am 3. Februar 2019 beim Logabirumer Winterlauf – einem 10 km Lauf. Die Anmeldung für die Meilensteinkontrolle sowie den Ossiloop erfolgt über Lauf geht’s Leer.

Kosten

Starterpaket und Monatsbeitrag: Das Programm ist auf sieben Monate ausgelegt. Es kostet eine einmalige Anmeldegebühr in Höhe von 49,95 Euro. Die Anmeldegebühr beinhaltet das Starterpaket. Das Programm dauert sieben Monate vom 14. Oktober 2018 bis zum 17. Mai 2019. Die Teilnahme kostet einen monatlichen Beitrag in Höhe von 49,95 €. Informier Dich über das Leistungspaket.

Leistungspaket

Starterpaket für 49,95 Euro

  • Persönliche Startnummer für den Ossiloop 2019
  • Dr. Feil-Buch „Lauf Dich gesund“
    (240 Seiten, Ladenpreis 24,95 €)
  • 1 Flasche „Ackerschachtelhalm als kieselsäurehaltiges Pflanzenkonzentrat“ zur Kräftigung des Bindegewebes
  • Funktionslaufshirt mit Lauf-geht’s-Aufdruck
  • Ein persönliches Trainingstagebuch mit Trainingsplan
  • Eine DVD mit Mobilitäts-, Stabilitäts- und Faszienübungen im Film vorgeturnt und von Dr. Feil erläutert
  • Teilnehmerausweis
  • Trainingsband zur Identifikation als Teilnehmer beim Lauftreff
  • Trainingsbeutel

 Monatsbeitrag  von 49,95 Euro

  • Wöchentlicher Lauftreff mit in der F-AS-T-Methodik geschulten Trainern in -auf den Leistungsstand- angepassten Trainingsgruppen
  • Teilnahme an drei begleitenden Fachvorträgen zu den Themen Training, Ernährung und Motivation
  • Drei Ernährungs-Webinaren der Forschungsgruppe Dr. Feil
  • E-Mail-Zugang für Fragen an die Forschungsgruppe Dr. Wolfgang Feil mit Antwortgarantie (48 Stunden)
  • Identifizierung von Risikoteilnehmern und spezielle Betreuung durch die Forschungsgruppe Dr. Feil
  • Einführung in Mobilisations- und Stabilisationstraining speziell für Läufer
  • Einführung in das Lauf-ABC
  • Wöchentliche Motivationsmail mit Tipps und Kniffen
  • Startgebühr für den Ossiloop 2019
  • Startgebühr für den Logabirumer Winterlauf als Meilensteinkontrolle am 3. Februar 2019
  • 10 Prozent Rabatt auf das gesamte Laufsortiment und ultraSPORTS-Ernährung im Geschäft „Spass mit Sport“

Ausrüstungspartner

Während des Aktionszeitraums gibt es folgende Preisnachlässe bei unseren Ausrüstungspartnern:

  • 10 Prozent Rabatt auf das gesamte Laufsortiment und ultraSPORTS-Ernährung im Geschäft Spass mit Sport, Am alten Handelshafen 2, 26789 Leer

Noch mehr Wissenswertes

Trainieren wie die Weltmeister – Wissenschaftlicher Leiter Dr. Wolfgang Feil
Das Progamm „Lauf geht´s!“ stammt von Deutschlands führenden Sportbiologen Dr. Wolfgang Feil. Nach seinem Konzept trainieren Spitzensportler wie die deutsche Handball-Nationalmannschaft. Für „Lauf geht´s!“ hat er sein für den Leistungssport entwickeltes FAST-Konzept auf den Gesundheitssport übertragen.

Abnehmen ohne Stress
Die Teilnehmer von „Lauf geht´s!“ nehmen in dem Programm auf ganz natürliche Weise ab. Denn das Gesundheitsprogramm kombiniert Training mit einer kohlenhydratarmen Ernährung. Mit der begleitenden entzündungshemmenden Ernährung stärkst Du Dein Immunsystem und kräftigst Dein Bindegewebe. Druch  den Einsatz von Gewürzen wie Kurkuma, Ingwer und Zimt verringerst Du gleichzeitig Dein Verletzungsrisiko. Der durchschnittliche Gewichtsverlust der Teilnehmer von „Lauf geht´s!“ liegt bei 4 bis 5 Kilos. Teilnehmer, die mit 120 Kilos gestartet sind, haben teilweise sogar 30 Kilos verloren.

Für jedes Alter
Teilnehmen darf jeder ab 16 Jahren. 2017 hat sogar eine 79-jährige Teilnehmerin – 60 Jahre nach ihrem Abitur! – wieder mit dem Laufen begonnen und an dem Endlauf teilgenommen.

Fitnessfragebogen vor dem Start
Dr. Wolfgang Feil beurteilt Deine persönliche Fitness mit einem online-Fragebogen vor dem Trainingsbeginn und sorgt dafür, dass Du Dich nicht überforderst. Du kannst Dich jederzeit mit persönlichen Fragen an die Forschungsgruppe Dr. Feil wenden.

Lebensqualität steigt
In einer Studie der AOK aus dem Jahr 2016 gaben die Teilnehmer von „Lauf geht´s!“ eine Steigerung ihres Wohlfühlfaktors um 91 Prozent an. Sie fühlten sich nach Beendigung des Programms deutlich fitter, ausgeglichener und gesünder.

Infarktrisiko senken
In der medizinischen Forschung geht man heute davon aus, dass das Verhältnis von Taillenumfang zur Körpergröße ein maßgeblicher Indikator für das Herzinfarktrisiko ist. Hier wurde 2015 eine durchschnittliche Taillenreduktion von 5,6 cm erreicht. Das Herzinfarktrisiko der Teilnehmer konnte so signifikant gesenkt werden.

 

Folge uns bei Facebook